Lade Veranstaltungen

alle Level

Kursbeschreibung

Eine ruhige Yogapraxis zum Wochenausklang für Faszien, Sehnen, Bänder und Gelenke und anschließender geführter Tiefenentspannung.
Yin steht für die weibliche Energie, die uns zur Ruhe kommen lässt und mit Knochen und Gelenken in Verbindung steht. Im Yin Yoga sind wir passiv. Der Fokus liegt nicht wie beim Yang Yoga auf den Muskeln, sondern auf den tieferen Schichten des Körpers wie Bindegewebe, Sehnen, Bänder und Faszien. Die Asanas (Körperhaltungen) werden in dieser Yogaklasse im Sitzen oder Liegen ausgeführt und 3-5 Minuten gehalten, denn der Körper beginnt erst nach ein paar Minuten, sich zu öffnen. Durch eine positive Reizung der jeweiligen Regionen bekommt das Gewebe einen Impuls zur Erneuerung. Es erhöht sich deine Flexibilität und Anspannungen können gelindert und sogar gelöst werden. Du musst nicht besonders beweglich oder sportlich sein. Jede Asana wird deinem Körper angepasst.

Yoga Nidra ist eine der einfachsten und gleichzeitig tiefsten Formen der Meditation. Das Schöne an dieser Praxis ist, dass JEDER sie durchführen und von ihr profitieren kann, unabhängig von Yogaerfahrung, Alter und Gesundheitszustand. Sie führt Dich durch Deine Seins-Schichten, vom Grob- zum Feinstofflichen. Du begibst Dich auf eine Reise zu Dir selbst.

Diese Yoga Klasse ist perfekt, um Dich zu entspannen und dir Zeit nur für DICH zu nehmen.

Die Teilnahme ist als Nachholstunde über Dein aktuell gültiges Kursticket und/oder über Deine 5er- oder 10er Karte möglich.
Einzelteilnahme 18,- Euro

Hinweis

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 4 Personen. Sollte diese nicht erreicht werden, muss der Kurs leider abgesagt werden. Alle bereits gemeldeten Teilnehmer*innen erhalten natürlich ihre Kursgebühr zurück.

Anmeldeschluß 24h vor Kursbeginn

Anmelden

AGB
Loading gif
Nach oben