Ich bin wertvoll als Mensch, ohne etwas leisten zu müssen.

Startseite/Allgemein/Ich bin wertvoll als Mensch, ohne etwas leisten zu müssen.

Ich bin wertvoll als Mensch, ohne etwas leisten zu müssen.

Doing Nothing

In meinen Yogaklassen verwende ich des öfteren den Satz „Innehalten gibt dir inneren Halt.“, wenn ich meine Teilnehmer*innen ins Kind für eine kurze Pause schicke. Diesen Satz hat meine Yogalehrerin mir mit auf den Weg gegeben.
Ich bin früher oft durch mein Leben gehetzt, hab mich nur so richtig gut gefühlt, wenn der Tag proppevoll war und ich möglichst viel auf meiner Liste abhaken konnte. Nur dann stellte sich ein glückliches und erfülltes Gefühl bei mir ein. Nichts zu tun hinterließ bei mir den bitteren Beigeschmack von Zeitverschwendung.
Aber alles hat seine Polarität im Leben. So, wie der Tag die Nacht benötigt, gibt es ohne Anspannung keine Entspannung und ohne Arbeit keine Pause.

Zahlreiche Studien belegen, dass Pausen und Arbeit sich positiv beeinflussen. Wer weniger gestresst und zufrieden ist, dessen Gehirn arbeitet außerdem etwa 30% produktiver und kreativer als ein Gehirn im negativen Gedankenzustand- habe ich erst kürzlich wieder gelesen. Macht alles Sinn und klingt logisch. Und trotzdem ist es oft nicht leicht, einfach mal einen ganzen Tag lang nix zu tun- also so wirklich NIX und sich auch noch gut dabei zu fühlen.

lch liebe diese Illustration meiner Tochter.
Es steckt so viel Wahrheit darin und wir können so viel lernen von diesem kleinen Wutz, der da abgebildet ist und den es im wahren Leben wirklich gibt. Er heißt Bulli. Und , auch wenn es so aussieht, als würde Bulli nix tun, macht er in Wahrheit eine ganze Menge: er schläft, lädt seine Batterien auf, vielleicht träumt er sogar.

Von |2022-02-22T18:29:48+01:0021.02.2022|Allgemein|0 Kommentare

Bitte teile meinen Artikel. Vielen Dank.

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nach oben